Welchen Einfluss hat die Bürobeleuchtung auf die Gesundheit und die Produktivität von Beschäftigten?

Eine angemessene Beleuchtung ist bedeutend für den Arbeitsalltag, vor allem im Hinblick auf die verschiedenen Arbeitsaufgaben sowie das individuelle Sehvermögen der Beschäftigten. Mit einer optimalen Beleuchtung werden unter anderem Blendungen oder Reflexionen auf dem Bildschirm vermieden sowie negativen Auswirkungen, wie z.B. Kopfschmerzen, entgegengewirkt. Demnach hat die Beleuchtung einen prägenden Einfluss auf das Wohlbefinden und das

Stressfrei im Büro

Seit mindestens zehn Jahren sind die AU-Tage aufgrund von psychischen Störungen angestiegen (BKK Gesundheitsreport 2018). Diese Kennzahl spiegelt wieder, dass der Umgang mit Stress am Arbeitsplatz einen sehr hohen Stellenwert haben sollte. Von einem zum nächsten Termin hetzen, sich durch den überfüllten Kalender plagen, lange To-Do-Listen abarbeiten, störende Anrufe entgegennehmen, unklare Aufgabenstellungen lösen oder ganz

Arbeitssicherheit in einem agilen Arbeitsumfeld

Für Arbeitgeber ist die Verbesserung der Effizienz häufig gleichbedeutend mit Optimierung. „Mit weniger mehr zu erreichen“ beinhaltet, die Mitarbeiter dabei zu unterstützen, bessere Ergebnisse zu erzielen und mehr Ideen zu haben, indem man inspirierende Arbeitsbereiche und kollaborativere Arbeitsräume für sie schafft. Durchschnittlich machen die Kosten für Mitarbeiter etwa 80% der jährlichen Kosten eines Unternehmens aus

Warum ist es wichtig ausreichend zu trinken?

Wasser ist ein unverzichtbares Lebensmittel. Schon einige Tage ohne eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr können für den Körper ungünstige Folgen haben. Im Gegensatz dazu ist es möglich eine längere Zeit auf Nahrung zu verzichten, ohne dass es für den Körper schwerwiegende Konsequenzen hat. Warum das Trinken so wichtig ist, wird nachstehend genauer erläutert. Physiologischer Hintergrund Der Wasseranteil

Wie kann es sein, dass viele Beschäftigte zu Beginn ihres Urlaubs erkranken?

Wie kann es sein, dass viele Beschäftigte zu Beginn ihres Urlaubs erkranken?

Nicht die freie Zeit oder der Urlaub sind ursächlich für auftretende Krankheiten oder Infektionen. Vielmehr spielt in diesem Zusammenhang die vorangegangene Stressphase während der Arbeit eine bedeutende Rolle. Denn im Urlaub kommen die Beschäftigten zur Ruhe und auch das Immunsystem will sich erholen und fährt runter. Dadurch haben Viren und Bakterien „freie Bahn“. Das Phänomen

Hitze? Aber nicht im Büro!

Das Wohlbefinden, die Leistungsfähigkeit, aber auch die Gesundheit der Beschäftigten wird durch das vorherrschende Klima und der vorhandenen Luftqualität beeinflusst. Demzufolge ist es unumgänglich die optimalen Klimabedingungen im Büro zu schaffen. Generell wird das Raumklima von jedem Beschäftigten individuell wahrgenommen. Dieses Empfinden wird unter anderem durch das Alter, das Geschlecht oder das Körpergewicht beeinflusst. Ergänzend

Bis die Ohren klingeln!

Der Faktor Lärm kann nicht nur die Gesundheit der Beschäftigten beeinträchtigen, sondern auch ihre Leistungsfähigkeit und Produktivität auf der Arbeit herabsetzen. Viele Beschäftigte fühlen sich durch die bestehende Geräuschkulisse gestört, was letztendlich auch ihr subjektives Wohlbefinden nachteilig beeinträchtigt. Aus diesen Gründen ist es unumgänglich, die vorherrschenden Geräusche zu begrenzen und folglich den passenden Lärmpegel festzusetzen,

„Bewegung zahlt sich aus“

Viele von uns haben das neue Jahr mit einigen guten Vorsätzen gestartet. Unter anderem war das Ziel die Gesundheit durch eine gesunde Ernährung und auch mehr Bewegung zu verbessern. Beide Faktoren spielen eine wichtige Rolle bei der Erhaltung der Gesundheit, aber auch im Bezug auf das Wohlbefinden. Untersuchungen zeigen, dass die Themen Ernährung und Bewegung

Wenn die Bildschirmarbeit zur Belastung wird

Im Berufsalltag treten zahlreiche Belastungen hervor, die einen negativen Einfluss auf die Gesundheit der Beschäftigten nehmen. Dabei sind es nicht nur einseitige Körperhaltungen oder störende Geräusche, die eine nachteilige Wirkung erzeugen. Auch die tägliche Bildschirmarbeit löst ungünstige Folgen aus. In diesem Zusammenhang bewirken beispielsweise falsche Auflösungseinstellungen des Bildschirms (zu kleine Zeichen und Texte) hohe Beanspruchungen

Hier treffen Sie uns.

Unser Vertriebsteam besucht in den kommenden Monaten zahlreicheVeranstaltungen in Europa, Asien und den USA. Um vor Ort ein Treffen mit einem unserer Ergonomie-Spezialisten zu vereinbaren oder für Informationen darüber, wie auch Ihr Arbeitsplatz effizienter gestaltet werden kann, senden Sie bitte eine E-Mail an servicede@adaptergonomics.com   12 – 14.03.19 Corenet Global Summit Kowloon, Hong Kong 14