Wenn das Thema Ergonomie für Sie neu und das Unternehmen Adapt bisher unbekannt ist, finden Sie auf unserer Homepage Fachbegriffe, die evtl. einer Erläuterung bedürfen. Das folgende Glossar stellt Ihnen verständlich formulierte Erklärungen zur Verfügung.

Akustik

Im Zusammenhang mit Ergonomie und bzgl. Eigenschaften von Adapt-
Produkten wird dieser Begriff im Sinne von Schallschutz, Schallabsorption
oder Lärmregulierung verwendet.


Kabelmanagement

Zusammenfassung und geordnete Unterbringung aller Strom- und
Daten-führenden Leitungen eines Arbeitsplatzes zur Erhöhung der
Nutzer- und Gerätesicherheit.


Ergonomie

Die Lehre von der Gesetzmäßigkeit der menschlichen Arbeit, d.h.
Werkzeuge und Arbeitsplätze an die Eigenschaften des Menschen bei der
Arbeit so anzupassen, dass diese als angenehme empfunden wird und
gesundheitliche Gefahren vermieden werden.


Gap-Analyse

Erhebungen zur Ermittlung des Verbesserungspotenzials in einem
Unternehmen durch den Vergleich des IST-Leistungsniveaus mit einer
potenziellen oder gewünschten Leistung; bei Adapt inkl. Hinweise auf
Bedarfsbereiche und Lösungsansätze.


Human-Assessment

Die Anwendung human-psychologischer und physiologischer
Prinzipien auf die Entwicklung und das Design von Produkten,
Prozessen und Systemen. Adapt fokussiert dabei speziell auf
die Interaktion zwischen Mensch und Arbeitsmittel mit dem Ziel,
Fehler zu vermeiden, Produktivität zu steigern sowie die
Sicherheit und das Wohlbefinden zu erhöhen.


ILS

…ist eine Abkürzung für „Integrated Levitation System“ und ist der Name für unsere
freistehenden Steh-Sitz-Arbeitsplätze.


LED 

…ist eine Abkürzung für Licht-emittierende Diode.
LED-Leuchten reduzieren Energiekosten. Die Lebensdauer und elektrische Effizienz von LED-Leuchten sind um ein Vielfaches höher als bei Halogen- oder Glühlampen.


Organisations-Tools

Eine Produkt-Kategorie von Adapt mit Lösungen, die effektive
Arbeitsplatzorganisation unterstützen. Die reduzieren Unordnung und
fördern sie Produktivität des Nutzers.


Paneele

…sind bei Adapt halbhohe Stellwände, die sowohl gegen visuelle und
akustische Einflüsse abschirmen, als auch tragende Elemente für elektro-
motorisch höhenverstellbare Arbeitsplätze sind.


Panel-System

…ist der Name für die Steh-Sitz-Arbeitsplätze von Adapt in
Kombination mit akustisch wirksamen Stellwänden und einem
integrierten Kabelmanagement-System.


Performance Center

…ist der Name für unsere Adapt-Showrooms weltweit.


Rendering

Eine photorealistische Darstellung, die für den Kunden die Vorschläge über eine
möglichst ergonomische Ausstattung seiner eigenen Räumlichkeiten simuliert
und die Vorstellungskraft unterstützt.


Safe Sense

Eine bahnbrechende Näherungssensor-Technologie und ein innovativer
Bestandteil unserer elektromotorisch höhenverstellbaren Arbeitsplatz-
Systeme. Safe Sense erkennt frühzeitig Kollisions- und Verletzungsrisiken bei
der Einstellung der Tischhöhe. Im Gegensatz zu anderen Technologien auf dem
Markt verhindert Safe Sense die Kollision, BEVOR es überhaupt dazu kommt.
Die Safe Sense-Technologie kann in alle Steh-Sitz-Arbeitstisch von Adapt
integriert werden.


Steh-Sitz-Arbeitsplätze

werden manchmal auch als „Stehpulte“ oder höhenverstellbare Schreibtische bezeichnet. Sie bieten dem Nutzer die Möglichkeit, einfach, schnell und jederzeit die Arbeitshaltung von Sitzen zu Stehen und umgekehrt zu verändern.

Adapt bietet eine umfangreiche Palette an ergonomischen Produkten, Lösungen und Dienstleistungen, die an die individuellen Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst werden können.

Bitte nehmen Sie unter +49 (0) 2154 891 40-0 mit uns Kontakt auf und teilen Sie uns Ihre Anforderungen mit. Sie können alternativ auch eine Anfrage über das nachfolgende Formular senden. Ein Mitarbeiter unseres Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Adapt ErgonomicsGlossar